Energiesprechertag der 6. Klasse  am 28.11.2017. "Recherche und Wahl"

Die zweite Periode der Energiesprecher der 6. Klassen hat begonnen. Die Besonderheit dieses Jahr ist, dass sie sich das Programm an den drei verbleibenden Terminen 2018 selbst aussuchen können.

Um den Schülern einen kleinen Ausblick der Vielzahl an Möglichkeiten zu geben, startete der Tag nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit einer kleinen Diashow über mögliche Projekte. Danach hatten sie erstmals die Möglichkeit ihre eigenen Ideen einzubringen und zu sammeln, woraufhin Gruppen zu einzelnen Themen gebildet wurden, um sich näher darüber zu informieren. Dafür stellte uns die Wentzinger Schule ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Das Ziel der Recherche war, Informationen zu sammeln und diese schlussendlich vor der Gruppe zu präsentieren. Vor allem die Frage, was das Thema genau mit dem Energiesprecherprojekt zu tun hatte, musste beantwortet werden.

Nach etlichen äußerst informativen Vorträgen war die Stunde der Wahrheit gekommen. Die Schüler wählten in einer geheimen Wahl, mit je drei Stimmen ihre bevorzugten Vorschläge.

Die Gewinner standen somit fest: Die Exkursion zu einem Atomkraftwerk, eine Schokoladenwerkstatt, die in der Ökostation stattfindet und als Abschluss der Besuch des Erlebnis Aquariums Sea-Life in Konstanz.